​”Jede Erscheinung der Dunkelheit erzählt von der Abwesenheit von Licht”

  • WIR GEHEN ZU EINER FAMILIE DES LICHTS

Die Familie, aus der ein Mensch kommt, bestimmt seinen Charakter “

In dieser Serie vertrauen wir darauf, dass der Herr uns helfen wird, zu untersuchen, wie wir als Licht in dieser Welt gehen müssen, weil wir das Licht des Lebens haben. Wir müssen als Licht in dieser Welt leuchten, weil das ist, wer wir sind und Lösungen für diese Welt sind. Wir müssen verstehen, dass unser Licht nicht nur irgendein Licht ist, sondern ein Licht des Lebens, ein Licht, das Leben gibt und auch das Leben hat. Schauen wir uns das an

Wir müssen verstehen, dass wir zu einer Familie des Lichts gehören und dass wir erwarten, dass wir als Licht in dieser Welt gehen und Licht überall in die Dunkelheit bringen und das Dunkel arbeiten lassen, wohin wir gehen. Das verstehen

  • Jesus ist Licht

Johannes 8:12 Da sprach Jesus zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Jesus erklärt, dass Er das Licht dieser Welt ist und dass, wenn wir ihm folgen, wir das Licht des Lebens haben werden, das bedeutet nicht nur irgendein Licht, sondern das Licht, das das Leben hat. Zur Dunkelheit können sie ihr eigenes Licht nennen, aber es hat Tod in ihr, aber das Licht, das Jesus uns dazu veranlassen möchte, zu kommen, ist das Licht des Lebens, weil Er selbst Licht ist. Jesus sagte, dass für Ihn, solange er hier auf Erden ist, das Licht der Welt ist. 

Johannes 9: 5 Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt.”

Das ist es, was wir als Kinder Gottes ins Auge fassen müssen, dass wir, solange wir in dieser Welt sind, Kinder des Lichts sind, die in dieser Welt als Licht erscheinen. Wir verstehen auch, dass Jesus das wahre Licht ist, das jeden Menschen beleuchtet, der in die Welt kommt

Johannes 1: 9 Das war das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, der in die Welt kommt. 


Wir verstehen auch, dass Gott Licht ist

  • Gott ist Licht, und Er väterlich

Wir wissen durch das Wort Gottes, dass Gott Licht ist

“1 Johannes 1: 5 Das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben, und verkündigt euch, daß GOTT LICHT ist, und IN IHM IST KEINE DUNKELHEIT.”


Du siehst, Gott ist Licht und in ihm ist keine Finsternis. Dunkelheit ist in ihm nicht, Gott ist Licht. Wenn Finsternis nicht innerhalb von Gott gefunden werden kann, dann darf Finsternis nicht in uns gefunden werden, wie wir glauben und mit Ihm gehen.


“Johannes 12:46 Ich bin gekommen ein Licht in die Welt, die GOTTES GOTT auf mich nicht in der Finsternis bleiben soll”


Dunkelheit sind das Engagement der Dinge der Welt im Herzen eines Menschen. Dunkelheit gehört dem Teufel. Wir verstehen auch, dass Gott der Vater des Lichts ist


“Jakobus 1:17 Jedes gute Geschenk und jedes vollkommene Geschenk ist von oben und kommt vom Vater der Lichter herab, mit dem keine Variabilität und kein Schatten der Drehung.”


Das Licht des Vaters erleuchtet die Welt und die Erde zittert. Das ist, wem wir gehen müssen. Das Licht des Lebens.


Psalms 97: 4 Seine Blitze erleuchteten die Welt: die Erde sah und zitterte.


Wir sahen, daß in der Stadt Gottes Gott der ist, der es auch mit dem Lamm, Jesus Christus, erhellt, und wir werden im Licht darin wandeln


Offenbarung 21:23 Und die Stadt brauchte weder die Sonne noch den Mond, um sie zu glänzen, denn die Herrlichkeit Gottes erleuchtete sie, und das Lamm ist ihr Licht.


21:24 Und die Nationen von ihnen, die gerettet werden, wandeln im Licht der Welt; und die Könige der Erde bringen ihre Herrlichkeit und Ehre in sie hinein.


Nation oft auf Menschen oder Männer in den heiligen Schriften beziehen, so sehen Sie, dass wir im Licht der Gottheit zu Fuß. Alles, was wir sehen, dass der Jesus so leicht ist und der Vater das ist, was wir in dieser Welt zeigen sollten. Wir gehören zur Familie des Lichts.